VHS Lörrach
Ausgebucht
Am Bodensee "Ein schönes Paradies - Zum Kotzen schön" - Otto Dix in Hemmenhofen und Hermann Hesse in Gaienhofen

Kursnummer AU10902 Kursdauer 1
Bereich Mensch - Gesellschaft - Umwelt Kursbeginn 19.05.2022
Thema Exkursion Kursende 19.05.2022
Kurstyp Exkursion

Referent Gudrun Schmidt
Frau Heide Langguth
Kursort Busbahnhof Lörrach (Lörrach)
Gebühr EUR 45,00   Anmeldeschluss 12.05.2021
Eintritt und Führung in beiden Häusern/Gärten zusammen € 20,00 (Museumspass nicht gültig, private Museen). Mittagessen nicht im Preis enthalten

Beschreibung

Die Nazis diffamierten das Werk des Künstlers Otto Dix als entartet, und er musste seinen Lehrstuhl an der Kunstakademie in Dresden verlassen. Mit seiner Familie zog er an den Bodensee, 1936 in das Haus in Hemmenhofen. Dort begann er auch, sich der Landschaftsmalerei zu widmen. So schön es freilich am Bodensee war, so blieb ihm doch das Gefühl „Ich müsste in die Großstadt“ zurück. Auch Hermann Hesse, der bereits Anfang des 20. Jahrhunderts mit seiner Familie am Bodensee sein Glück weg von der Stadt suchte: „Stille, Luft und Wasser gut, schönes Vieh, famoses Obst, brave Leute“ hielt die Idylle nicht allzu lange aus und floh weg von der Familie zunächst nach Indien, später nach Bern und Montagnola. Geblieben sind von beiden Künstlern die Häuser, wunderbar am See gelegen mit prächtigen Gärten, die wir uns anschauen wollen.


Kurstage
Termin Uhrzeit
19.05.2022 08:00 - 19:00
Dieser Kurs ist aktuell nicht mehr verfügbar, bitte wählen Sie einen anderen aus.
7320 s
AU