VHS Lörrach
Ausgebucht
Forever young: Janis Joplin, Jimi Hendrix und Jim Morrison

Kursnummer AR21201 Kursdauer 1
Bereich Mensch - Gesellschaft - Umwelt Kursbeginn 08.10.2020
Thema Musik Kursende 08.10.2020
Kurstyp Kompaktseminar

Referent Frau Heide Langguth
 
Kursort Altes Rathaus (VHS) (Lörrach)
Gebühr EUR 9,40   Anmeldeschluss 01.10.2020
 

Beschreibung

Wen die Götter lieben, den lassen sie jung sterben, diese Erkenntnis des römischen Dichters Plautus trifft auch auf die Pop- und Rockmusik zu. Mit nur 27 Jahren starben 1970 Janis Joplin und Jimi Hendrix und 1971 Jim Morrison und gehören damit dem legendären Club 27 an. Alleine und/oder mit ihren Bands - Morrison mit den Doors - zählen sie zu den Höhepunkten der amerikanischen Rock- und Bluesmusik in den 1960er und 1970er Jahren. Alle drei waren Symbolfiguren der Hippiekultur, die von den USA auch in Europa einen Lebensstil prägten, der von "Live fast, love hard, die Young" geprägt war. Im Spiegel-Register der Verstorbenen wird Joplin als: …"die wildeste, ordinärste und ausdruckvollste Sängerin der Pop-Szene" bezeichnet, die aber "den Blues sang wie keine Weiße zuvor". Mit Musikbeispielen und Filmausschnitten vom legendären Woodstock und Monterey-Festival soll an diesem Abend an die Musiker/innen erinnert werden.


Kurstage
Termin Uhrzeit
08.10.2020 18:00 - 20:00
Dieser Kurs ist aktuell nicht mehr verfügbar, bitte wählen Sie einen anderen aus.
6112 w
AR