Samstag, 15. Dezember, 20.00 Uhr: Tempus fugit - Theater Performance
Mythos 68er Jahre. "Da merkten sie, dass sie nackt waren".
Das Jahr 1968 steht auch für die sexuelle Revolution. Christliche Werte und Moralvorstellungen prägten bis 1968 selbstverständlich Geschlechterrollen, Sexualität und Familienbilder.
Eine gemischte Gruppe unterschiedlichster Altersklassen begibt sich auf die Spuren der Aktivist_innen der 68er Bewegung. Sie recherchieren ihre Gedanken und Konflikte...

Regie: Benjamin Böcker, Sabrina Lössl

Freies Theater Tempus fugit, Adlergäßchen

Eintritt: € 13,00, ermäßigt € 6,00