Montag, 24. September, 20.00 Uhr: Henning Venske mit seinem Programm Summa summarum
Der Kabarettist verabschiedet sich 2018 mit seinem Programm von Freund und Feind.
Henning Venske analysiert zum letzten Mal auf der Bühne die aktuellen politischen Entwicklungen mit seinem Scharfsinn, der manchen Amtsinhaber, Würdenträger und Kampagnenjournalisten beschämen müsste. Floskeln, Klischees und Phrasenmüll, Blender, Lallbacken und Waffelnasen - all dies erledigt Deutschlands "meistgefeuerter Satiriker" pointiert und witzig. Selbstbewusst und angriffslustig, auch nach 57 Jahren Bühnenjahren präsentiert sich dieser in vielen Satire-Kämpfen gestählte Wortakrobat.

In Kooperation mit der Buchhandlung Kastl, Basler Str. 158

Eintritt: € 16,00