Dienstag, 13. Oktober, 19.30 Uhr: Vortrag - Das liegt an meinem Alter! Die Macht gesellschaftlicher Altersbilder
Referentin: Jelena Sophie Siebert, Psychologische Alternsforschung, Universität Heidelberg
Warmherzig und weise, aber auch vergesslich und senil - aktuelle gesellschaftliche Altersbilder beruhen vielfach auf der Wahrnehmung früherer Generationen und werden vor allem mit Krankheiten und unausweichlichen Abbauprozessen in Verbindung gebracht. Doch was bedeuten solche negativen Sichtweisen eigentlich für das eigene Älterwerden? Altersbilder haben großen Einfluss darauf, was jüngere Menschen für ihr eigenes Alter(n) erwarten und was Ältere sich zutrauen und können so die Entwicklung in verschiedenen Bereichen unseres Lebens wesentlich mitbestimmen. Im Vortrag sollen diese und weitere Forschungsbefunde zu Altersbildern sowie deren Folgen für Wohlbefinden, Gesundheit und geistiger Fitness im Alter beleuchtet und diskutiert werden.
Altes Rathaus
Eintritt frei
Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.